Teilnehmerbedingungen

 

Nacholmöglichkeit für versäumte Kursstunden:

Ich biete die offene Stunde am Mittwoch um 17.30 Uhr als Möglichkeit an, versäumte Kursstunden während des Blocks nachzuholen.Bitte kümmert euch selbständig um eure Nacholstunden und erfragt rechtzeitig, ob ein Platz in der offenen Stunde am Mittwoch um 17.30 Uhr frei ist.Fehlstunden an den Block hinten anhängen ist nicht möglich! Ich bitte um Verständnis,dass ich keine Verantwortung für private,berufliche oder gesundheitliche Situationen übernehmen kann. Zudem aus Kapazität- und Organisationsgründen, das Angebot nur begrenzt möglich ist.

Ich bitte zugesagte Termine für den Kurs- oder Blockbeginn als bindend anzusehen!

Es gilt eine schriftliche wie mündliche Anmeldung.Ein Kostenfreier Rücktritt ist 14 Tage vor Kursbeginn möglich.

Nach den Sommerferien (ab September) gibt es jeweils eine Neubelegung der Kurse.

Hierzu liegen rechtzeitig Listen aus, in die man sich verbindlich eintragen kann und sich telefonisch einen Platz sichern kann.

Unter dem Jahr kann man frei mit einem 8er Block beginnen oder weitermachen.Hierzu bitte, wenn möglich zwecks Planung etwas im Voraus Bescheid geben.

Durch meine Zertifizierung von der ZPP(Zentrale Prüfstelle für Prävention)könnt ihr eine Bezuschussung durch eure Krankenkasse beantragen.

2×12 Einheiten pro Jahr können maximal eingereicht werden. (Eine Zertifizierung auf 8 Einheiten besteht auch )

In diesen Schulferien findet kein Yoga statt: Weihnachten,Ostern,Pfingsten,Sommer. In den Faschings-und Herbstferien findet Yoga statt!

Nach den Pfingstferien bis zu den Sommerferien gibt es ein Angebot von offenen Stunden (einzelne Teilnahme möglich,jew 13 Euro).

Die Tage werden rechtzeitig bekannt gegeben.

In den Sommerferien gibt es Samstag vormittag vereinzelt Yoga am St.Agatha See.

Die Termine werden per Newsletter bekannt gegeben.

 

Um aktuelle Angebote oder Änderungen zu erhalten, melde dich bitte zum sparsam erscheinenden Newsletter über meine Hompage www.DeinKlangRaum.de an.