Yoga für Fortgeschrittene – Leitung Annabell Ditschke

In den Kursen für Fortgeschrittene sind Vorkenntnisse, wie die Grund-Asanas der Rishikesh-Reihe sowie die Atemtechniken Kapalabhati (Schnellatmung) und Anuloma Viloma (Wechselatmung) erforderlich.Yoga Fortgeschrittene 2

Die Kurse beinhalten:

  • Längeres, meditatives Halten der Asanas,
    was einen tieferen Zugang zu dir Selbst bedeutet
  • Das Erlernen von Asanasvariationen
  • Das Erlernen neuer Atemtechniken
  • Konzentration auf die Chakren
  • Singen von Mantren
  • Kurze Meditationen
  • Arbeiten mit Affirmationen    
  • Talks über den Weisen Patanjali   u.a.   

 

Auch die Stunden für Fortgeschrittene sind in eine Anfangs- und eine tiefe Endentspannung mit Visualisierung und Traumgeschichten eingerahmt. Auch hier ist meine Klangarbeit fester Bestandteil, sie ermöglicht uns ein tiefes zur Ruhe kommen-auf körperlicher und auf geistiger Ebene.Zudem wird der Energiefluss erhöht.

 

 

Yoga Fortgeschrittene 1

 

 

Alle Fortgeschrittenen-Kurse eignen sich auch für Wiedereinsteiger !

In den Schul-Ferien und an Feiertagen finden keine Yoga-Kurse statt !

Bezuschussung durch die Krankenkasse möglich !